Dürfen wir vorstellen – Unser neues Familienmitglied

Die Namensgebung war einfach – Willy Reuter, ein guter Freund und Computer-Genie, hat uns die letzten drei Jahre über Hochs und Tiefs begleitet und außerordentlich viel geholfen, speziell wenn es um die Website ging – deswegen taufen wir unseren neuen VW T1 Westfalia … MR. WILHELM!
Die Geschichte dieses Busses ist aufregend und noch fast komplett nachvollziehbar. Die Erstauslieferung war an einen amerikanischen Soldaten im September 1965 im VW Autohaus am Kurfürstenplatz in Frankfurt. Dort wurde er nicht lange bewegt und schon im Dezember 1965 nach Amerika, San Francisco bis nach Midvale in Utah verschifft.
Der Westfalia ist im kompletten Originalzustand, inklusive Küche und Schlafcouch, hatte insgesamt zwei Besitzer und hat originale 57.000 Meilen auf dem Tacho. Unser Freund hat ihn in Utah gefunden, wo er einfach nur noch den Hauseingang zierte.

 
Ab April 2017 steht er für Euch als Hochzeitsauto zur Verfügung – bis dahin wird er noch ein wenig aufgepeppelt – lasst Euch überraschen!


Schnee, Kälte, Bullis und ganz viel Liebe

Was für ein aufregendes Wochenende auf der HochzeitsWelt am Postbahnhof! Bei Schneefall und eisigen Temperaturen standen wir mit zwei unserer Bullis, Heizstrahler und Glühwein vor dem Postbahnhof am Ostbahnhof.

Solidarisch zeigten sich unsere Partnerinnen von feinfilm, die teilweise mit uns in der Eiseskälte verharrten und Paare darauf aufmerksam machten, ihren besonderen Tag doch auf eine ganz besondere Weise – in Form eines Hochzeitsvideos – festzuhalten. So lassen sich die emotionalen und unvergesslichen Momente festhalten und man bekommt eine perfekte Erinnerung an diesen ganz besonderen Tag. Und vielleicht fährt ja das ein oder andere Mal einer unserer Bullis durch das Bild! Wir würden uns freuen.

Auch wenn wir gefroren haben, so konnten wir zumindest die Herzen der Verliebten mit unseren Bullis erwärmen.

Am Ende hat sogar unsere Mrs. Sophie durchgedreht und sich als Kunstläuferin verdient gemacht – Video.

Auf eine unvergessliche Hochzeitssaison – Euer Old Bulli Berlin Team


HochzeitsWelt im Postbahnhof

Der erste Termin des Jahres rückt immer näher und ganz viel „Amore“ liegt in der Luft. Vom 07. – 08. Januar 2017 wird Old Bulli Berlin wieder auf der HochzeitsWelt Berlin vor den heiligen Hallen des Postbahnhofes am Ostbahnhof vertreten sein. Für zwei Tage verwandelt sich der Postbahnhof in eine eigene Welt für Verliebte, die dabei sind, ihre Traum-Hochzeiten zu planen. Vielleicht sucht das eine oder andere Hochzeitspaar ja noch ein Hochzeitsauto für ihren großen Tag? Wir freuen uns darauf, Euch unsere Bullis vorzustellen und von ihrem Charme zu überzeugen – Euer Old Bulli Berlin Team

… Wer übrigens erste Blicke auf unser neues Highlight für 2017 werfen möchte, kann gerne vorbeikommen …

Happy New Year

Das Bulli-Lenkrad fest in der Hand, wünschen wir Euch eine „gute Fahrt“ in ein aufregendes und gesundes neues Jahr 2017!

Rentierschlitten war gestern – Merry Christmas

Wir wünschen unseren Verwandten, Freunden, Partnern und Kunden ein gesegnetes und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise der Lieben – Es ist eine schöne Zeit, in der man der Hektik des Alltages entfliehen kann!
Rentierschlitten war gestern – Wir konnten am Heiligabend den Weihnachtsmann kurz vor seinem Feierabend beobachten – 36 „Rentierstärken“ hat sein Gefährt von 1965.

Joa, is denn heut scho Weihnachten?

Bei uns JA – heute, am 23.12, durften wir die bisher atemberaubendste Lieferung von Übersee empfangen und auch schon – AUSNAHMSWEISE – auspacken – was versteckt sich im Erdgeschoss – ein Porsche 912E von 1976 in schwarz – oben thront ein VW T2b Westy und unser neuer König für 2017 ein VW T1 von 1965 – mehr Infos folgen – wir sind erstmal SPRACHLOS!

High 5 to Santa

Die letzten Erledigungen vor dem Fest und zack den Baum auf den Bulli – Und auch der Weihnachtsmann grüßt schon mal – High 5!

Operation am offenen Herzen

Unser neuer Werkstatt-Bulli bekommt einen neuen spritzigen Motor – Wind und Wetter zum Trotz – Nur die Harten kommen in den Garten – Danke Roger!

BOOT & FUN BERLIN 2016

Auch in diesem Jahr präsentierten wir uns Ende November fünf Tage lang mit drei unserer Bullis auf einer der wichtigsten Messen Deutschlands für den Binnen- und Küstenbereich. Wir waren natürlich in der Klassikerhalle zu finden – neben stilvollen Bootsklassikern durften wir unsere kleine Bulli-Unternehmung zusammen mit unserem Partner, der ASF – Autosattlerei, präsentieren.

Für den spektakulären Auftakt sorgte die GALA DER BOOTE am Vorabend der Messe. Hier ließen wir zusammen mit Familienmitgliedern, Freunden, Kunden und Partnern die Korken auf ein erfolgreiches Bullijahr knallen.

Es folgten vier interessante und unterhaltsame Messetage, in denen wir den Firmennamen weiter verbreiten konnten. Unsere Flyer und unsere Old Bulli Berlin Fashion haben sich ziemlich gelichtet, denn insgesamt kamen über 42.000 Besucher zur Berliner Bootsmesse und viele von ihnen machten bei uns Halt und bestaunten unseren T2a Westfalia „Mr. Alvah“.

Wir können von einer sehr positiven Resonanz berichten. Die Old Bulli Berlin Erfolgsgeschichte wird weitergeschrieben.

Danke – Euer Old Bulli Berlin Team

Ein neues Highlight für 2017

Wir können IHN kaum erwarten – lasst Euch überraschen – looks like year 1965 – we keep you posted!

Picture in Idaho/ USA