Auch in diesem Jahr präsentierten wir uns Ende November fünf Tage lang mit drei unserer Bullis auf einer der wichtigsten Messen Deutschlands für den Binnen- und Küstenbereich. Wir waren natürlich in der Klassikerhalle zu finden – neben stilvollen Bootsklassikern durften wir unsere kleine Bulli-Unternehmung zusammen mit unserem Partner, der ASF – Autosattlerei, präsentieren.

Für den spektakulären Auftakt sorgte die GALA DER BOOTE am Vorabend der Messe. Hier ließen wir zusammen mit Familienmitgliedern, Freunden, Kunden und Partnern die Korken auf ein erfolgreiches Bullijahr knallen.

Es folgten vier interessante und unterhaltsame Messetage, in denen wir den Firmennamen weiter verbreiten konnten. Unsere Flyer und unsere Old Bulli Berlin Fashion haben sich ziemlich gelichtet, denn insgesamt kamen über 42.000 Besucher zur Berliner Bootsmesse und viele von ihnen machten bei uns Halt und bestaunten unseren T2a Westfalia „Mr. Alvah“.

Wir können von einer sehr positiven Resonanz berichten. Die Old Bulli Berlin Erfolgsgeschichte wird weitergeschrieben.

Danke – Euer Old Bulli Berlin Team